Kino im Pfarrhaus im Januar

17 Uhr "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind", 20 Uhr "Das brandneue Testament".

Am Freitag, den 17. Januar, ist wieder Kinozeit im Pfarrhaus Damshagen.

Um 17 Uhr zeigen wir den Kinderfilm „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" (FSK 6)

Von der Deutschen Film- und Medienbewertung wurde Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind trotz seines Schauerwertes mit dem Prädikat besonders wertvoll versehen: „Auch wenn die Helden den Kampf gegen das Böse führen müssen, ist der Film an keiner Stelle zu düster und gruselig, er ist beste Unterhaltung für die ganze Familie. Man freut sich, wenn die guten Zauberer am Ende das zerstörte New York mit ihren Zauberstäben blitzschnell wiederherstellen.“

Und um 20 Uhr folgt „Das brandneue Testament“.

Gott existiert, und zwar in Brüssel. Als schlecht gelaunter Prolet spielt er den Menschen übel mit – bis seine 10-jährige Tochter ausbüchst und sechs neue Apostel rekrutiert. Beatrice Behn spricht in ihrer Festivalkritik zu Cannes 2015 von „Quatsch in allerbester Qualität“ und schreibt, Van Dormael habe sein Werk „mit viel Humor und Monty-Python-Surrealismus“ zu einem „hochgradig erratischen, stets leicht manisch daherkommenden Gesamtkunstwerk“ montiert.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.