Kino in der Kirche

21 Uhr: „KOYAANISQATSI - Welt in Unordnung"

In diesem Jahr starten wir die Kinosaison mit einer Besonderheit: Am Fr., 20. September zeigen wir um 21.00 Uhr einen faszinierenden Film in der Kirche.

„KOYAANISQATSI“ - Welt in Unordnung

Außergewöhnlich ist die Abwesenheit von Dialogen und handelnden Personen, der Film besteht ausschließlich aus aneinandermontierten, assoziativen Zeitlupe- und Zeitraffer-Bildsequenzen von Städten und vielen Naturlandschaften und der von Philip Glass komponierten und exakt auf die Bilder zugeschnittenen Musik.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.